Austrian Pilots Academy am Standort Gmunden

Verbandsflugschule / Pilotenschein für Motorsegler, Ultraleichtflug, Motorflug.

Kennst du die Faszination des Zusammenspiels von Mensch, Natur und Technik? Wenn ja, dann bist Du bereits eine beflügelte Persönlichkeit. Jeder Flug ist anders, neu und motivierend für das nächste Flugerlebnis!

Der FLIEGERCLUB TRAUNSEE ist Gründungsmitglied der Austrian Pilots Academy, der ersten Verbandsflugschule Österreichs nach ATO (Approved Training Organisation nach EASA). Du hast sie entdeckt: Deine Flugschule mit vielfältigen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Privat- und Berufspiloten. Am Flugplatz Gmunden erwarten Dich aktuell 11 top-erfahrene und motivierte Fluglehrer mit wunderschönen Flugzeugen. Unter höchsten Sicherheitsstandards machen wir Dich in kameradschaftlicher Atmosphäre zur Pilotin oder zum Piloten. „Head of Training“ ist ein erfahrener Airline-Kapitän.

Die Flugschule hat ein umfassendes Ausbildungsprogramm: Vom preiswerten Einstieg in die Fliegerei bis zu professionellen, beruflichen Qualifikationen. Also vom UL, PPL, CPL, Nachtflug, Instrumentenflug usw. Zudem erlernst Du das Fliegen ausgehend von einer der schönsten Regionen unseres Landes, dem Salzkammergut.

Einzigartige Pluspunkte einer Pilotenausbildung beim FLIEGERCLUB TRAUNSEE / AUSTRIAN PILOTS ADADEMY :

  • Der Beginn der Pilotenausbildung ist täglich möglich.
  • Qualität einer Pilotenausbildung, die über die Mindesterfordernisse hinausgeht.
  • Modernstes Computer Based Training – ermöglicht einen großen Teil der Theorieunterricht zu Hause.
  • Flexible Ausbildungszeit: Selbst definierbare Lernzeit innerhalb eines vorgegebenen Zeitrahmens
  • Individuelle Betreuung der Flugschüler.
  • Unterricht von Fluglehrern ohne Zeitdruck, denn Qualität und Flugsicherheit haben absoluten Vorrang.

 Folgende Ausbildungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung:

  • Motorflug – Privatpilotenlizenz PPL
  • Plus Nachtflugberechtigung, Instrumentenflug,Berufspilotenausbildung
  • Motorsegler
  • Ultralight
  • Flugfunk

Motorflug – Segelflug – Ultraleicht

Die beste Empfehlung zum professionellen Start in die Fliegerei ist in der heutigen Zeit die Privatpilotenausbildung. In einem persönlichen Gespräch direkt am Flugplatz wirst Du erfahren, wie einfach der Einstieg in die gewünschte Flugausbildung ist.

office@fliegerclub-traunsee.at
Thomas Langer: +43 650 2561050

Hier findest du alle Informationen zur APA

Das Motorflugzeug ist ein attraktives Transport- sowie Sportgerät und bietet als individuelles Verkehrsmittel große Unabhängigkeit. Motorflugzeuge werden durch einen oder mehrere Motoren angetrieben. Die Bandbreite reicht von einmotorigen Zweisitzern bis hin zu 6-sitzigen zweimotorigen Reiseflugzeugen mit IFR-Zulassung. Dabei werden hohe Ansprüche an das Können des Piloten gestellt. Motorflug ist viel mehr als einfach nur der Flug mit Motor – Motorflug bedeutet Freiheit, die Welt aus einer anderen Perspektive zu entdecken und ferne Ziele zu erreichen.

Unter Segelflug versteht man das motorlose Fliegen mit Segelflugzeugen und Motorseglern. Es werden Aufwinde ausgenutzt, um mit deren Energie an Höhe und/oder Fluggeschwindigkeit zu gewinnen. Die Flugzeuge sind mit großer Streckung und einer aerodynamischen Form für ein möglichst großes Gleitverhältnis ausgelegt. Die Natur nutzen, um ohne Motorkraft weite Strecken zu fliegen – ein perfektes Zusammenspiel aus Hightech und Natur.

Ultraleichtflugzeuge (ULs) sind in Europa kleine, sehr leichte motorgetriebene Flugsportgeräte für maximal zwei Personen. Ende der 70er Jahre wurden sie aus reiner Freude am Fliegen entwickelt. Ihre Ähnlichkeit mit kleinen Flugzeugen nimmt immer mehr zu. Sie gelten als leistungsfähig, sicher, leise und umweltfreundlich.

Folgende Kategorien sind als ULs zugelassen:

  • Aerodynamisch gesteuerte Maschinen mit ähnlichem Aussehen wie größere einmotorige Motorflugzeuge
  • Trikes mit drei Rädern und einem beweglichen „Drachen“-Flügel
  • Fußstartfähige, motorisierte Hängegleiter und Paragleiter
  • Tragschrauber (sogenannte Gyrocopter)
Pilotenausbildung

Für Flugbegeisterte ist es faszinierend, selbst ein Flugzeug zu steuern. Am Flugplatz Gmunden geht diese Vision in Erfüllung. Mit einem Vereinsflugzeug zum Non-Profit-Preis als eigener Pilot durch ganz Europa zu fliegen, wird pure Realität. Mit einer soliden Ausbildung sind engagierte Flugschüler bereits nach einigen Monaten in der Lage, alleine ein Flugzeug zu steuern.

Rundflüge

Belohne dich selbst oder beschenke deine Liebsten mit einem außergewöhnlichen Flugerlebnis. Termin, Dauer und Flugroute sind nach deinen Wünschen individuell planbar. Einen Flug über deine Heimatgemeinde oder über die schönste Gegend der Welt - das Salzkammergut – erhältst du zum attraktiven Selbstkostenpreis.

Fliegerclub Traunsee

Der FLIEGERCLUB TRAUNSEE bietet gemeinsame Flugerlebnisse, bildet Piloten aus und veranstaltet Events. Gemütlichkeit, Freundschaft und Offenheit für alle interessierten Personen verstehen sich von selbst. Die Basis unseres Vereins findest Du am Flugplatz Gmunden, „am Tor zum Salzkammergut“.